Anzeige

Technische Störung der Gepäckförderanlage

17. Juli 2019

Technische Störung der Gepäckförderanlage

Auf Grund einer technischen Störung der Gepäckförderanlage kommt es seit 3:30 Uhr am Flughafen Düsseldorf zu Beeinträchtigungen bei der Abfertigung.

Gepäckstücke können derzeit lediglich in reduzierter Zahl in das System eingeschleust und verladen werden. Flughafenmitarbeiter informieren die Passagiere vor Ort über die Situation. Experten des Flughafens und der Herstellerfirma arbeiten mit Hochdruck an der Wiederinbetriebnahme der Anlage. Wie lange die Störung andauern wird, ist derzeit noch nicht bekannt. In Düsseldorf verbliebene Gepäckstücke werden nach Behebung der Störung schnellstmöglich von den Fluggesellschaften und deren Dienstleistern weiterbefördert.

Der Flugbetrieb und die Mitnahme von Handgepäck sind von der Störung nicht beeinträchtigt.

Der Flughafen bedauert die Unannehmlichkeiten für die Reisenden.

Hinweis für die Redaktionen: Wir informieren Sie auf diesem Wege fortwährend über die Situation am Flughafen. 

Bei Rückfragen steht Ihnen das Team der Unternehmenskommunikation (Tel: +49 (0)211 421-50000, E-Mail: mediencenter@dus.com) zur Verfügung.

Medieninformation als PDF-Datei runterladen.

Newsletter